Skip to main content

Cistus Tee

„Cistus incanus“, so lautet der biologische Fachbegriff für eine Pflanzengattung, aus der der Cistus Tee stammt, ein Tee, der in jeder Hinsicht eine Besonderheit ist. Gewonnen wird dieser besondere Tee aus einer Pflanze, die sich Zistrose nennt und die trotz des Namens nichts mit einer Rose zu tun hat. Cistus Tee ist reich an Antioxidantien und Vitaminen, er beugt Krankheiten vor und hilft zudem beim Abnehmen. Im Laufe der Zeit hat sich die Forschung immer wieder mit der Wirkkraft der Zistrose und der heilsamen Wirkung des Cistus Tees befasst. Dabei stellte sich heraus, dass der Cistus Tee ein hervorragendes Mittel ist, um beispielsweise Erkältungskrankheiten vorzubeugen. Auch als Prophylaxe gegen Hautkrankheiten hat sich der Cistus Tee einen guten Namen gemacht, ebenso als Mittel, das die Zellen schützt.

Die Zistrose – eine beliebte Pflanze

Die Zistrose ist eine Pflanze, die sich vor allem in den Mittelmeerländern großer Beliebtheit erfreut. In Griechenland ist diese Gattung ebenso zu Hause wie in Italien, der Türkei oder Spanien. Im antiken Griechenland war die Zistrose bereits ein bekanntes Heilmittel. Dem Cistus Tee wurde sowohl eine antibakterielle wie auch eine antivirale Wirkung nachgesagt. Die Wirkstoffe, die im Cistus Tee zu finden sind, verbergen sich im Harz der Zistrose, dort fanden die Wissenschaftler von heute besonders viele Vitamine und Antioxidantien.

Die Zistrose ist zugleich eine beliebte Zierpflanze, die eine Höhe von bis zu einem Meter erreicht. Im Garten macht sie eine gute Figur, wenn sie den richtigen Standort hat. Da die Zistrose ursprünglich am Mittelmeer zu Hause ist, bevorzugt sie einen sonnigen Platz und muss regelmäßig, aber nie zu viel gegossen werden. Was das Düngen angeht, ist es wichtig, nicht zu übertreiben und den richtigen Mittelweg zu finden. Zu viel Dünger verträgt die Zistrose ebenso wenig wie zu viel Wasser. Ist der Sommer trocken, dann lässt sich ein seltsames Phänomen beobachten: Die Zistrose klappt ihre Blätter zum Selbstschutz einfach ein und kann auf diese Weise Monate ohne Wasser auskommen.

Ideal ist es, die Pflanze nur zeitweilig zwischen April und Juni zu düngen. Zistrosen mögen es jedoch nicht, aus ihrer gewohnten Umgebung gerissen zu werden. Wer die Pflanze im Topf gekauft hat, sollte sie dort auch lassen.

Ein bekanntes Heilmittel

Cistus-Tee

Schutz vor Krankheiten durch die Zistrose @ depositphotos.com / photohampster

Bereits die Griechen und die Ägypter wussten um die heilsame Kraft von Cistus Tee. Sie tranken den Tee bei Erkältungskrankheiten und bei Problemen mit der Haut kam Cistus Tee auch äußerlich zur Anwendung. In der heutigen Zeit haben die Forscher herausgefunden, dass Cistus Tee eine besondere Gabe hat: Er kann den sogenannten Detox-Prozess deutlich beschleunigen. Dies heißt, Cistus Tee sorgt effektiv dafür, dass der Organismus sich besser und schneller von schädlichen Einflüssen aus der Umwelt erholen kann. Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe im Essen, Pestizide auf den Feldern und zu viel Nitrat im Grundwasser sind pures Gift für den Körper.

Die Leber ist normalerweise zuständig, diese schädlichen Stoffe aus dem Körper zu transportieren. Allerdings kommt auch die Leber an ihre Grenzen und braucht oftmals dringende Unterstützung. Die bekommt sie in Form von Cistus Tee, der ihr hilft, alles, was schädlich ist, aus dem Körper zu entfernen. Eine besondere Rolle spielt der Tee hingegen bei Schwermetallen, die den Körper belasten. Die Polyphenole im Harz der Zistrose sorgen dafür, dass diese Schwermetalle schnell und einfach aus dem Körper geschleust werden. Auch wer Durchfall hat, weiß die Wirkkraft des Tees zu schätzen, denn er schützt die empfindliche Oberfläche des Darms und entfaltet dort seine antibiotische Wirkung.

Eine Waffe gegen die freien Radikalen

Der Körper kämpft nicht nur Tag für Tag mit Giftstoffen im Essen und aus der Umwelt, sondern dazu noch mit den freien Radikalen. Diese greifen mit Vorliebe gesunde Zellen an, zerstören die empfindlichen Zellwände, sodass die Zellen letzten Endes mutieren und eine Krebserkrankung entsteht. Um dies zu verhindern, ist es wichtig, die richtigen Waffen im Kampf gegen die freien Radikalen zu haben. Cistus Tee ist eine solche, sehr wirksame Waffe gegen den tückischen Krebs. In der Krebsforschung rückt die Zistrose und das daraus entstandene Teekraut immer mehr in den Fokus. Es gibt bereits vielversprechende Studien, die zeigen, wie der Cistus Tee im Körper gegen die freien Radikalen wirkt. Die Inhaltsstoffe des Tees neutralisieren die freien Radikalen und schützen auf diese Weise die Zellen. Schon seit längerer Zeit ist bekannt, dass Cistus Tee zu den wirksamsten Antioxidantien gehört, außerdem schützen die Inhaltsstoffe die Zellen und das Gewebe vor möglichen Mutationen.

Warum dies so ist, untersuchen Professor Rauwald und sein Team an der Uni Leipzig. Die Wissenschaftler wollen vor allem mehr über die Zusammensetzung, die Wirkung und die Konzentration der sogenannten Polyphenole wissen. Diese Faktoren spielen eine wichtige Rolle, wenn es um den aktiven Schutz der Zellen und die Hemmung des Wachstums bei Tumoren geht.

Der Tee als Virenkiller

Eine weitere Entdeckung der Forschung ist, dass der Cistus Extrakt aus der Zistrose zudem im Kampf gegen Viren erfolgreich ist. Dieser Extrakt blockiert Viren und hindert sie daran, sich im Körper auszubreiten. Aktuell laufen Versuche, um festzustellen, ob die Inhaltsstoffe im Cistus Tee vielleicht auch im Kampf gegen das Coronavirus zum Einsatz kommen können. Die Forschung ist für alles offen, um ein effizientes Mittel gegen das Virus zu finden, was auch langfristig helfen kann. Vielleicht sind die Inhaltsstoffe der Zistrose tatsächlich geeignet, um ein Virus auszuschalten oder zumindest, um es zu schwächen.

Neben der antiviralen Wirkung wird dem Cistus Tee eine entgiftende Wirkung nachgesagt. Hier liegt der Ursprung vor allem in der großen Menge der Antioxidantien im Harz der Zistrose. Diese Harze sind in der Lage, die überschüssigen Kohlenhydrate und die Fette zu entgiften und anschließend aus dem Körper zu entfernen. Dies ist für alle von Interesse, die gerne einige Pfunde abnehmen möchten. Von dieser Wirkung kann außerdem die Haut profitieren. Cistus Tee wird bei Problemen mit der Haut innerlich wie auch äußerlich angewendet. Er entschlackt den Körper auf natürliche Art und Weise was besonders der Haut zugutekommt.

Hilft der Tee auch bei Borreliose?

Dass Cistus Tee bei vielen Hautproblemen helfen kann, ist bekannt, aber wie sieht es mit einer schweren Krankheit wie der Borreliose aus? Die Krankheit ist jedes Jahr mit Beginn des Sommers wieder ein Thema, denn die Borreliose wird durch den Biss einer Zecke übertragen. Die Erreger der Krankheit, die sogenannten Borrelien trägt die Zecke in sich und nach dem Biss des kleinen Insekts wandern die Erreger in die Blutbahn des Menschen. Dort verursachen sie anschließend ganz unterschiedliche Symptome und Beschwerden. Borreliose ist keine Krankheit, die man auf die leichte Schulter nehmen sollte, denn sie kann chronisch werden.

Zu den typischen Symptomen der Borreliose gehören:

  • verstärkter Harndrang
  • starke Schmerzen, besonderes in den Kniegelenken
  • Zuckungen der Wadenmuskulatur
  • erhöhter Muskeltonus
  • Kälteempfinden selbst bei warmem Wetter

Cistus Tee hat die gute Eigenschaft, Viren und Bakterien abzutöten, im Fall einer Borreliose kann der Tee jedoch noch mehr: Er schützt und stützt das Immunsystem. Die Inhaltsstoffe mobilisieren die körpereigene Abwehr, und das Polyphenol sorgt gesondert dafür, dass alle Toxine den Körper wieder verlassen. Dazu kommt noch die Arbeit der Gerbstoffe und Flavonoide, die den Heilungsprozess aktiv unterstützen. Forschungsergebnisse zeigen, dass die Borrelien, die im Aufbau an eine Spirale erinnern, verkleben und damit für den Organismus unschädlich gemacht werden. Besteht der Verdacht, dass sich nach dem Biss einer Zecke eine Borreliose entwickelt, dann empfehlen viele Ärzte nicht umsonst, Cistus Tee zu trinken.

Mehr Schönheit dank Cistus Tee

Schönheit liegt bekanntlich immer im Auge des jeweiligen Betrachters. Ein Indiz für Schönheit ist aber die Haut, ein klares Hautbild und ein rosiger Teint definieren nach wie vor den Begriff Schönheit. Damit die Haut gesund und die Schönheit lange erhalten bleibt, ist Cistus Tee eine gute Wahl. Um gesund zu bleiben, braucht die Haut eine sehr gute Pflege, die der Tee aus der Zistrose bieten kann. Als Maske oder als reinigendes Gesichtswasser sorgt der Tee dafür, dass sich keine entzündlichen Stellen, Pickel, Mitesser oder Akne bilden. Wer bereits mit diesen Hautproblemen zu tun hat, sollte die betroffenen Stellen regelmäßig mit Cistus Tee behandeln, damit sich Hautkrankheiten wie Akne zurückbilden können.

Selbst bei schwerwiegenden Hautkrankheiten wie Neurodermitis kann eine gezielte Behandlung mit dem Tee aus der Zistrose hilfreich sein. Je nachdem, wie stark die Akne oder die Neurodermitis ausgebildet sind, können beide Krankheiten sogar langfristig verschwinden. Im Unterschied zu pharmazeutischen Präparaten hat eine Behandlung mit Cistus Tee jedoch keine Nebenwirkungen.

So wirksam ist der Cistus Tee bei Infekten

Es gibt eine Reihe von natürlichen Mitteln, die bei einem grippalen Infekt helfen sollen. Allerdings sind nicht alle diese Mittel tatsächlich zu empfehlen. Cistus Tee hingegen hat sich als „Infektblocker“ einen guten Namen gemacht. In dieser Eigenschaft helfen die Inhaltsstoffe im Tee dabei, dass die Krankheitserreger die Barriere der Mundschleimhäute nicht mehr so einfach überwinden können. Wer zur Prävention Cistus Tee trinkt oder erst damit anfängt, wenn die Erkältung bereits im Anmarsch ist, profitiert von dem sehr hohen Gehalt an Vitamin C und E im Cistus Tee.

Der Tee ist selbst dann noch hochwirksam, wenn die Erkältung schon da ist. Drei bis sechs Lutschpastillen aus den Inhaltsstoffen der Zistrose helfen schnell und effektiv dabei, den grippalen Infekt in den Griff zu bekommen. Bei Kindern sollten es jedoch nicht mehr als drei Pastillen pro Tag sein. Für leichte Halsschmerzen, die die Erkältung begleiten, gibt es ein Cistus-Spray, was neben einer antibakteriellen zugleich eine antivirale Wirkung hat. Das Spray tötet die Krankheitserreger im Mund ab und verhindert auf diese Weise, dass sie weiter in den Körper wandern. Zugleich wird so der empfindliche Mund- und Rachenraum gut geschützt.

Wie wird der Tee zubereitet?

Die Wirkstoffe der Zistrose gibt es in Form von Spray, Pastillen, Tabletten und als Kapseln. Beliebt, weil sehr aromatisch und mild, ist aber der Cistus Tee. Wie stark oder weniger stark der Tee ist, kann bei der Zubereitung natürlich jeder selbst bestimmen. Damit der Tee seine ganz Wirkkraft entfalten kann, ist es empfehlenswert, ihn nicht länger als zehn Minuten ziehen zu lassen. Wer seinen Tee etwas milder trinkt, sollte ihn nicht länger als maximal fünf Minuten ziehen lassen. Aufgebrüht wird der Tee aus dem Harz der Zistrose mit heißem, nach Möglichkeit noch kochenden Wasser.

Eine längere Zeit zum Ziehen sollte der Tee haben, wenn er als Unterstützung für das Herz zum Einsatz kommt. Dabei spielen die Polyphenole wieder eine entscheidende Rolle. Sie halten die Blutgefäße frei von Ablagerungen und sind in der Lage, den Cholesterinspiegel zu regulieren. Wer seinem Herzen etwas Gutes tun will, sollte dreimal am Tag eine Tasse Cistus Tee trinken und den Tee dabei mindestens zehn Minuten ziehen lassen. Ein Esslöffel Teekraut für 250 Milliliter kochendes Wasser ist ausreichend. Übertreiben sollten Teefreunde den Genuss jedoch nicht, denn zu viel Cistus Tee kann bei einem empfindlichen Magen schnell für Übelkeit und Schwindel sorgen.

Wie schmeckt der Tee eigentlich?

Normalerweise heißt es im Volksmund: Was bitter dem Mund, ist für den Körper gesund, dies trifft aber nicht auf den aromatischen Tee aus der Zistrose zu. Er schmeckt herb, aber nicht bitter, sehr intensiv, jedoch nicht aufdringlich. Wem der Geschmack nicht so zusagt, der kann seinen Tee mit einem Löffel Honig süßen. Lecker ist Cistus Tee, wenn er mit anderen Teesorten gemischt wird. Ideal sind Hagebuttentee und Ingwertee, denn sie nehmen dem Tee aus der Zistrose seinen intensiven Geschmack, aber nicht seine hohe Wirksamkeit.

Fazit zum Cistus Tee

Es gibt nur wenige Pflanzen, die in der Lage sind, den Körper effektiv zu schützen. Die Zistrose ist eine dieser Pflanze, denn der Cistus Tee, der aus dem Harz der Pflanze gewonnen wird, ist ein echter Alleskönner. Der Tee beugt Erkältungen vor und ist zur Stelle, wenn der grippale Infekt bereits da ist. Er tötet Viren und Bakterien schon im Mund- und Rachenraum ab, bevor sie in den Körper wandern, um dort für Krankheiten zu sorgen.

Vor allem die Eigenschaft, Viren abzutöten, macht den Tee für die Wissenschaft so interessant. Die Haut kann von den Inhaltsstoffen ebenso profitieren, seien es Neurodermitis oder Akne, unschöne Pickel oder Mitesser, die es sich auf der Nase bequem machen. Selbst bei der so gefürchteten Borreliose, die durch Zeckenbisse ausgelöst wird, ist der Tee aus der Zistrose ein wirksames, von Ärzten empfohlenes Mittel. Cistus Tee ist nicht zuletzt auch ein Mittel für die Schönheit, was das Hautbild verfeinert und den Teint rosig strahlen lässt.

Top 10 Bestseller – Cistus Tee

Bestseller Nr. 1
Zistrosenkraut Bio 250g Cistus Incanus - hochwertigste Bio-Qualität - Vorratspackung - Abgefüllt und kontrolliert in Deutschland (DE-ÖKO-005) *
  • BIO ZISTROSENKRAUT beinhaltet 100% reinstes Zistrosenkraut aus Bio-Anbau, lat. Cistus Incanus. Ohne Trennmittel, Füllstoffe oder Fließmittel. Nur Natur pur. Biotiva bekommt ein neues Design. Es kann sein, dass Sie bereits ein neues Verpackungsdesign erhalten. Der Inhalt bleibt derselbe!
  • HÖCHSTE QUALITÄT: Das Zistrosenkraut ist aus nachhaltigem, ökologischem Anbau. Zistrosenkraut besitzt einen sehr hohen Anteil an Polyphenolen, Gerbstoffen, Flavonoide, ätherisches Öl und Harze. Angebot als Badetee.
  • MENSCH & UMWELT SIND UNS WICHTIG. Das Produkt ist vegan, laktosefrei, glutenfrei, sojafrei und ohne Zuckerzusatz. Ohne Zusatzstoffe. Vorratsverpackung mit Zipverschluss.
  • 35 JAHRE BIO-EXPERTISE. MADE IN GERMANY. Nach über 35 Jahren Erfahrung mit Bio kennen wir die besten Anbaugebiete und zuverlässigsten Anbauer und Verarbeiter. Jedes Produkt wird abschließend in unserer Manufaktur kontrolliert und abgefüllt.
  • ZUFRIEDENHEITSGARANTIE: Biotiva steht für 100% Qualität. Sollten Sie dennoch einmal nicht 100% zufrieden sein, können Sie das Produkt bis zu einem Jahr ab Kauf zurückgeben. Kontaktieren Sie uns und Sie erhalten Ihr Geld dann umgehend zurück.
Bestseller Nr. 2
Cistus Kräutertee bio (100 g) *
  • PZN-05390715
  • in 1 bis 3 Werktagen zugestellt
  • ab 45 Euro ist die Lieferung versandkostenfrei
Bestseller Nr. 3
Cistus incanus- Zistrosenkraut geschnitten (500g) *
  • Sofort lieferbar - bei Versand durch Händler !
  • Feine Teemischung zur natürlichen Nahrungsergänzung
  • Aus den besten Pflanzenteilen des Cistus incanus tauricus und Cistus incanus creticus Strauchs und somit sehr aromatisch
  • 1A Topqualität - Unser Cistus ist reich an Polyphenolen
  • Rückstandskontrolliert - Unser Zistrosenkraut ist selbstverständlich voll analysiert und garantiert frei von Pestiziden. Eine Analyse erhalten Sie auf Wunsch gerne dazu.
Bestseller Nr. 4
Dr. Pandalis Cystus Bio Teekraut Zistrosentee, 250 g Tee *
  • enthält hochwertige pflanzliche Wirkstoffe
  • zur Verbesserung des Wohlbefindens
  • gesundes Lebensmittel aus der Apotheke (PZN: 01515485)
  • Hersteller: Dr. Pandalis GmbH & Co. KG Naturprodukte, Deutschland (Originalprodukt)
Bestseller Nr. 5
NaturaForte Zistrosenkraut 1kg - Zistrosentee, Cistus Tee gerebelt, Zistrose 100% Natürlich und Ohne Zusätze, Hochwertige Kräutertee Premium-Qualität, Cistus Incanus Tee in Deutschland abgefüllt *
  • KRAFT DER NATUR: Wir bieten Ihnen ein Naturprodukt aus reinem Zistrosenkraut an, Ohne Zusatzstoffe wie Farbstoffe und Aromen. Wir setzen auf die Wirkung von Mutter Natur
  • BESTE QUALITÄT: Die gerebelte und aromatisch duftende Zistrosen Pflanze stammt aus dem Mittelmeerraum und ist dort weit verbreitet. Die hohe Erntequalität vereint sich mit den deutschen Qualitätsansprüchen, sodass wir Ihnen ein hochwertigen Cistus Incanus Tee gewähren
  • WISSENSWERTES: Zistrosenkraut für einen leckeren aromatischen Zistrosen Tee - kann auch für kosmetische Zwecke sowie als Badezusatz genutzt werden. Der Tee ist GMO-frei, zuckerfrei, glutenfrei und enthält keine Salze - optimale Alternative zu Cistus Incanus Kapseln
  • VON PROFIS ENTWICKELT: Die Produktentwicklung übernimmt ein geschultes Kompetenzteam bestehend aus Ernährungswissenschaftlern, Ernährungsberatern und Biologen
  • HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND: Unsere Produkte werden mit viel Liebe und Sorgfalt in streng geprüften Anlagen direkt in Deutschland hergestellt. Sollten Sie wider Erwarten einmal nicht zufrieden sein, kontaktieren Sie uns gerne. Glückliche Kunden stehen bei uns im Mittelpunkt
Bestseller Nr. 6
Amazy Zistrosenkraut BIO | 1000 g – 100% natürliches und geschnittenes Zistrosen-Kraut (Cistus incanus) aus kontrolliert biologischem Anbau – Ohne künstliche Zusätze und Zuckerzusatz *
  • 100% reines Kraut der Zistrose ohne künstliche Zusätze und Zuckerzusatz – BIO-Zertifizierung: DE-ÖKO-007
  • Von Natur aus glutenfrei und vegan und reich an wertvollen Polyphenole, Flavonoide und Gerbstoffe
  • Vielseitig einsetzbar als Badetee, Badezusatz, kosmetischer Zusatz uvm.
  • Praktische Verpackung mit Druckverschluss ermöglicht eine luftdichte Lagerung
  • Abgefüllt in Deutschland – Premium Qualität – Hand gepflückt und schonend schattengetrocknet in Albanien
Bestseller Nr. 7
BIO Zistrosenkraut 500g - Cistus Incanus - 100% loses Zistrosenkraut, naturbelassen, geschnitten - Premium Bio-Qualität - per Hand geprüft und abgefüllt in Deutschland | 80DEGREES *
  • ✅TRADITIONELLE VERARBEITUNG: Unser Zistrosenkraut wird von Hand gepflückt und schonend Schattengetrocknet. Es wird schonend bearbeitet und ist zu 100% naturbelassen.
  • ✅BIO ZERTIFIZIERT & SICHER: Unser Tee ist nach DE-ÖKO-039 zertifiziert und damit komplett frei von jeglichen Schadstoffen! Er ist 100% naturbelassen, glutenfrei, vegan und frei von Aromastoffen. Nur so können wir ein sicheres Produkt gewährleisten!
  • ✅UMWELTFREUNDLICH & HOCHWERTIG: Unsere wiederverschließbaren Öko-Beutel bestehen aus Kraftpapier und einem umweltfreundlichem PE-Verbund ohne Aluminiumschicht! Dadurch sind wir umweltschonender und nachhaltiger – Unser Beutel ist zu 100% recyclebar.
  • ✅HERGESTELLT UND ABGEFÜLLT IN DEUTSCHLAND: Unser Zistrosentee wird mit größter Sorgfalt hergestellt und abgefüllt. Wir verwenden ausschließlich 100% biologische und naturbelassende Zutaten.
  • ✅Achtung: Dank der Novel-Food-Verordnung, steht nun auch der Cistus incanus auf der "Schwarzen Liste der neuartigen Lebensmittel". Wir möchten hiermit darauf hinweisen, dass wir unseren Cistus incanus selbstverständlich in gewohnt hochwertiger und geprüfter Qualität anbieten. Daher müssen wir den Tee als Badetee und kosmetischen Zusatz an.
Bestseller Nr. 8
Vita Natura Cistus-Tee, Cistus Incanus Bio, 1er Pack (1 x 250 g) *
  • Beste Apotheken-Qualität Zistrosenkraut aus Bio Anbau von Zypern
  • Hoher Polyphenolgehalt, hoher Wirkstoffgehalt durch schonende Lufttrocknung
  • Geprüfte Qualität, jede Charge wird in unabhängigen Labors getestet
Bestseller Nr. 9
Salus Bio Cistus Kräutertee,15St *
  • PZN: 05371971
  • Produktmenge: 15St
  • Hersteller: SALUS Pharma GmbH
Bestseller Nr. 10
BIO Zistrosenkraut 200g - Cistus Incanus - 100% loses Zistrosenkraut, naturbelassen, geschnitten - Premium Bio-Qualität - per Hand geprüft und abgefüllt in Deutschland | 80DEGREES *
  • ✅TRADITIONELLE VERARBEITUNG: Unser Zistrosenkraut wird von Hand gepflückt und schonend Schattengetrocknet. Es wird schonend bearbeitet und ist zu 100% naturbelassen.
  • ✅BIO ZERTIFIZIERT & SICHER: Unser Tee ist nach DE-ÖKO-039 zertifiziert und damit komplett frei von jeglichen Schadstoffen! Er ist 100% naturbelassen, glutenfrei, vegan und frei von Aromastoffen. Nur so können wir ein sicheres Produkt gewährleisten!
  • ✅UMWELTFREUNDLICH & HOCHWERTIG: Unsere wiederverschließbaren Öko-Beutel bestehen aus Kraftpapier und einem umweltfreundlichem PE-Verbund ohne Aluminiumschicht! Dadurch sind wir umweltschonender und nachhaltiger – Unser Beutel ist zu 100% recyclebar.
  • ✅HERGESTELLT UND ABGEFÜLLT IN DEUTSCHLAND: Unser Zistrosentee wird mit größter Sorgfalt hergestellt und abgefüllt. Wir verwenden ausschließlich 100% biologische und naturbelassende Zutaten.
  • ✅Achtung: Dank der Novel-Food-Verordnung, steht nun auch der Cistus incanus auf der "Schwarzen Liste der neuartigen Lebensmittel". Wir möchten hiermit darauf hinweisen, dass wir unseren Cistus incanus selbstverständlich in gewohnt hochwertiger und geprüfter Qualität anbieten. Daher müssen wir den Tee als Badetee und kosmetischen Zusatz an.
Redaktion
Letzte Artikel von Redaktion (Alle anzeigen)

    Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 2.12.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

    Nach Oben